Guten Tag!

im allerersten Newsletter von und über WBCE CMS gibt es Informationen zu

Als erstes greifbares Resultat aus der WBCE CMS-Umfrage wird es zukünftig Informationen per Newsletter geben - voraussichtlich einmal im Monat. Gern kann dieser Newsletter auch an andere Interessenten weitergeleitet werden.
Die Auswertung der besagten Umfrage gibt es übrigens hier:
https://wbce.org/topics/ergebnisse-der-nutzerumfrage/


Neue und aktualisierte Module für WBCE CMS

Es hat sich vieles getan in den letzten Wochen. Neben Eigenentwicklungen gibt es einige Neuigkeiten aus der holländischen Softwareschmiede Dev4Me von Ruud Eisinga, die hier nicht unerwähnt bleiben sollen.

Cookie Consent als Modul
Jeder kennt ihn, keiner liebt ihn: Den Hinweis auf immer mehr Webseiten, dass selbige Cookies verwenden. WBCE CMS setzt immer einen (Sitzungs-) Cookie, sodass - zumindest in Deutschland - eigentlich wohl auch immer so ein Cookie-Hinweis angezeigt werden sollte, um nicht in Abmahnfallen zu tappen. Allerdings sind die Auffassungen darüber nicht einheitlich, und in anderen Ländern ist es definitiv nicht erforderlich, so einen Hinweis anzuzeigen.
Gesponsort von Communitymitglied better-work hat colinax ein Snippet programmiert, mittels dem so ein Hinweis komfortabel und einfach in die Webseite eingebaut werden kann.
Informationen und Download:
https://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=88

Wichtiges Update für Visitor Statistics
Von Haus aus in WBCE CMS integriert ist das Admin-Tool Visitor Statistics, das mit je nur einer zusätzlichen Zeile Code im Template sowie der config.php initialisiert wird und dann einen grundlegenden Überblick über Anzahl, Herkunft und Vorlieben der Webseitenbesucher liefert. Zufällig hat sich herausgestellt, dass das Tool ein bisschen zu viele Daten in der Datenbank hinterlegt, was zwar kein Sicherheitsrisiko ist, aber juristisch möglicherweise nicht sauber ist. Ein Update auf die exklusiv im WBCE AOR verfügbare Version ist daher dringend angeraten.
Download:
https://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=85

Neue Version vom CKEditor
Der WYSIWYG-Editor CKEditor steht wie gewohnt als Standard- und Developer-Edition in der Version 4.7.1 zur Verfügung. Wichtig: Voraussetzung ist WBCE 1.2 - wer noch 1.1.x verwendet, muss bei Version 4.6 bleiben. Übrigens, egal ob 4.6 oder 4.7 - ein Update lohnt in jedem Fall, denn mit den neueren Versionen ist endlich wieder der direkte Upload von Dateien über den File Manager möglich.
Download:
https://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=1

Neue Version von MiniForm
MiniForm, das bei WBCE CMS als Standard-Formularmodul dabei ist, hat dank dev4me eine weitere Verbesserung erfahren. In der Version 0.11 wird nach dem Abschicken die Seite nicht neu geladen, sondern die Formularverarbeitung erfolgt - jquery vorausgesetzt - per Ajax direkt auf der Seite.
Informationen und Download:
https://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=16

Neues Modul: MiniHero
Aktueller Trend im Webdesign ist, auf der Startseite des Auftritts ein grooooßes (bildschirmfüllendes) Bild anzuzeigen, ggf. mit Text zum Anklicken darauf. Für genau diesen Effekt gibt es jetzt von dev4me das passende Modul.
Informationen und Download:
https://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=81

Neues Modul: Reviews
Sternchen-Bewertungen anhand verschiedener Kriterien, auch mit Kommentar, ermöglicht das neue Modul Reviews. Es lässt sich nahtlos in WYSIWYG-Seiten, Bakery- und OneForAll-Items integrieren.
Informationen und Download:
https://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=87

Kommerzielles Modul: TinyNewsletter
Dieser Newsletter hier wird übrigens mit dem WBCE-Newslettermodul TinyNewsletter verschickt - das gar nicht so tiny (engl. winzig) ist und bei dem deshalb bei dauerhaften geschäftlichem Einsatz ein Beitrag zum bzw. für den Entwicklungsaufwand wünschenswert wäre. Ausprobieren und die nichtkommerzielle Verwendung sind natürlich gratis.
Informationen und Download:
https://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=82


Templates und Themes

Kurz vorab zur Begriffsklärung: Templates (oder auch Vorlagen) sind das, was zur Gestaltung des Frontends (der "normalen" Ansicht des Auftritts) verwendet wird. Mit Themes kann das Backend (die Verwaltungsoberfläche, also da, wo man Seiten anlegt, Texte eintippt usw.) an individuelle Vorstellungen angepasst werden.

Fraggy Backend Theme
Fraggy ist ein bootstrap-basiertes, responsives und modernes Backend-Theme, das von neoflow zur Verfügung gestellt wird. In der neuesten Version steht für die Nachschwärmer ein augenschonender "Dark Mode" zur Verfügung.
Informationen sowie Links zum Download und zum Spenden:
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=562

WBCE Flat Theme
Aus "Advanced Theme WB Flat" wird "WBCE Flat Theme". Das neue Theme sieht fast genauso aus wie Advanced Flat (das sich ja laut Nutzerumfrage großer Beliebtheit erfreut), ist aber von colinax von Grund auf neu programmiert und bereinigt worden. Mit dem zugrunde liegenden CSS-Grid "Fitrgrid" ist es nun auch responsiv.
Das Theme ist noch Work in Progress, es kann aber schon ohne Probleme verwendet werden - falls Bugs auftauchen sollten, bitte im Forum melden, dann werden diese natürlich umgehend behoben.
Informationen und Download:
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=13457#p13457

Neues Frontend-Template: LESEFAKEN
Hat nichts mit Fake News zu tun, sondern ist ein kleiner Verweis auf die Webseite, für die das Template ursprünglich entwickelt wurde. Zusammengefrickelt von Florian, optimiert von Chio, gibt es nun ein weiteres pflegeleichtes responsives Template mit großem Eyecatcher, horizontaler Navigation und ein bis zwei Contentbereichen.
Demo und Download:
https://wbce.at/tpls/template-lesefaken.html

Neues Frontend-Template: Verklap
Das Standardtemplate Vertal stand hier nicht nur namensgebend Pate. Chio hat hier eine schicke Variante erstellt, bei der die Navigation etwas breiter angezeigt wird und sich auch anders als bei Vertal verhält.
Demo und Download:
https://wbce.at/tpls/template-verklap.html


Aus dem Forum

Absolut State-of-the-Art: Auch solche Seiten kann man mit WBCE CMS bauen!
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=1480

Gibt es zu wenig Templates? Wie könnte die Auswahl vergrößert werden?
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=1490

CKEditor optimieren bzw. individualisieren - Proof of concept:
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=13105#p13105

UwAmp - schnell installierter, auf vom USB-Stick lauffähiger (lokaler) Webserver:
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=1498


WBCE CMS 1.3 - Stand der Dinge

Was wird sich ändern: Die herausragende Neuerung bei WBCE CMS 1.3 wird ein geändertes Sitzungsmanagement sein - krankt WBCE CMS bislang leider noch daran, desöfteren mal die Anmeldedaten zu verlieren, sodass man hinterrücks rausgeschmissen wird, so wird dieses leidige Problem mit WBCE CMS 1.3 endlich der Vergangenheit angehören. Wie übrigens auch das Brezel-Logo, nebenbei bemerkt. Darüber hinaus werden in WBCE CMS 1.3 aktualisierte Backendthemes und Module integriert sein. Die Veröffentlichung ist gegen Ende Q3 geplant.
Woran es derzeit noch hakt: Der Wartungsmodus lässt sich nicht aktivieren, bei der Auswahl und dem Speichern der Grundeinstellungen gibt es Unregelmäßigketen, das Update von vorherigen Versionen ist noch nicht in allen Eventualitäten durchgespielt, einige mögliche Sicherheitsaspekte müssen noch geprüft werden.
Dennoch ist es durchaus sinnvoll, sich an den Tests zu beteiligen und auf der lokalen Spielwiese oder einer Testdomain die 1.3 auszuprobieren.
Download auf Github: https://github.com/WBCE/WBCE_CMS/archive/master.zip

 

So, das wars fürs erste, es ist ja doch eine ganze Menge an Infos zusammengekommen.
Vielen Dank für das Interesse, viel Erfolg beim Einsatz von WBCE CMS und bis zum nächsten Newsletter!