Download

Hier gibt es WBCE CMS für Neuinstallationen, Migrationen/Updates oder als Portable App zum Testen

Erweiterungen

Module, Templates und Add-Ons für WBCE CMS gibt es im Add-On-Repository

Dokumentation

Die Hilfe zu WBCE CMS bietet eine ausführliche Dokumentation den leichten Ein- und Umstieg

Gemeinschaft

Fragen, Wünsche, Ideen - werde Teil der Community und besuche das WBCE CMS-Forum

WBCE CMS ist ein einfach zu bedienendes Content-Management-System auf PHP/MySQL-Basis. Das Open-Source CMS ist kostenlos für den privaten und kommerziellen Einsatz. Eine aktive und engagierte Community entwickelt WBCE CMS fortlaufend weiter und leistet im Forum freundlich und kompetent Support.

Zahlreiche Module und viele sofort einsatzbereite Templates decken (fast)  jede Anforderung ab. Die erstaunlich leichte Template-Erstellung und die flache Lernkurve für Anwender machen dieses CMS sowohl für Hobbyanwender als auch Designer und Agenturen interessant. Viele Benutzer, und auch Designer, vertreten die Auffassung, dass WBCE CMS eine gute Wordpress-Alternative darstellt.

WBCE CMS ist ein Fork (also eine unabhängige Weiterentwicklung) des Content-Management-Systems WebsiteBaker, und wurde im Sommer 2015 gegründet. Als CMS mit deutschsprachiger Community ist es bei Benutzern in Österreich, der Schweiz und Deutschland beliebt. Als englischsprachiger Einstieg ins Thema fungiert der Auftritt unter wbce-cms.org.

Download WBCE CMS

WBCE-Blog

WBCE CMS 1.5.2: Sicherheits-/Wartungsrelease

Außerplanmäßig haben wir heute aus Gründen™ Version 1.5.2 veröffentlicht. Ein Update sollte schnellstmöglich erfolgen.


WBCE 1.5.1 ist da

Nach dem großen Sprung bei der letzten Version geht es nun wieder im normalen Tempo weiter: Die Version 1.5.1 umfasst "nur" kleinere Updates und Korrekturen.


WBCE CMS 1.5.0 verfügbar

Mit WBCE CMS 1.5.0 zeigt sich das leistungsstarke, benutzyfreundliche Content-Management-System für die Zukunft gerüstet.


Aktuelle Beiträge im WBCE-Forum

letzte Aktualisierung: 22.05.2022 - 00:15
  • installieren von WBCE

    Ich habe eine Vermutung, was das Problem sein könnte.
    Die automatische WBCE-Installation durch den All-Inkl-Installer wird immer ohne https durchgeführt, d.h. der Installationspfad ist http://deinedomain.tld/unterverzeichnis oder was auch immer.
    Wenn Du für die Domain ein SSL-Zertifikat eingerichtet hast und "https erzwingen" aktiviert ist und/oder Dein Browser so eingestellt ist, dass er automatisch auf https weiterleitet, wird die Anmeldung am Backend nicht funktionieren.
    Abhilfe:
    Ändere in der config.php diese Angabe zu https://
    (All-Inkl KAS > FTP > bei Hauptnutzer auf Aktion "Login" klicken > ins Verzeichnis, wo WBCE installiert ist, wechseln > bei config.php ganz rechts auf den Bearbeiten-Icon klicken > Änderung vornehmen > auf Speichern klicken)
    Vielleicht geht es dann.
    Ansonsten weiß ich auch nicht weiter. Ich habe das hier gerade nochmal durchgespielt, das hat reibungslos funktioniert.
    Du könntest höchstens auch nochmal schauen, welche PHP-Version eingestellt ist. WBCE 1.5.2 braucht mind. PHP 7.2.5 und max. PHP 8.0.

  • Anfänger - Webseite wird beim erstenmal falsch angezeigt

    Die WB_URL in der config.php muss exakt deiner Domain entsprechen.
    Momentan ist da wohl "http://webxxx.serverxx.eu" eingetragen.

  • Miniform zeigt History ohne Inhalt

    Aus zeitlichen Gründen hab ich noch nicht weitergemacht. Ich schreibe dann nochmal was, wenn es Neuigkeiten gibt.