Download

Hier gibt es WBCE CMS für Neuinstallationen, Migrationen/Updates oder als Portable App zum Testen

Erweiterungen

Module, Templates und Add-Ons für WBCE CMS gibt es im Add-On-Repository

Dokumentation

Die Hilfe zu WBCE CMS bietet eine ausführliche Dokumentation den leichten Ein- und Umstieg

Gemeinschaft

Fragen, Wünsche, Ideen - werde Teil der Community und besuche das WBCE CMS-Forum

WBCE CMS ist ein einfach zu bedienendes Content-Management-System auf PHP/MySQL-Basis. Das Open-Source CMS ist kostenlos für den privaten und kommerziellen Einsatz. Eine aktive und engagierte Community entwickelt WBCE CMS fortlaufend weiter und leistet im Forum freundlich und kompetent Support.

Zahlreiche Module und viele sofort einsatzbereite Templates decken (fast)  jede Anforderung ab. Die erstaunlich leichte Template-Erstellung und die flache Lernkurve für Anwender machen dieses CMS sowohl für Hobbyanwender als auch Designer und Agenturen interessant. Viele Benutzer, und auch Designer, vertreten die Auffassung, dass WBCE CMS eine gute Wordpress-Alternative darstellt.

WBCE CMS ist ein Fork (also eine unabhängige Weiterentwicklung) des Content-Management-Systems WebsiteBaker, und wurde im Sommer 2015 gegründet. Als CMS mit deutschsprachiger Community ist es bei Benutzern in Österreich, der Schweiz und Deutschland beliebt. Als englischsprachiger Einstieg ins Thema fungiert der Auftritt unter wbce-cms.org.

Download WBCE CMS

WBCE-Blog

WBCE CMS 1.5.2: Sicherheits-/Wartungsrelease

Außerplanmäßig haben wir heute aus Gründen™ Version 1.5.2 veröffentlicht. Ein Update sollte schnellstmöglich erfolgen.


WBCE 1.5.1 ist da

Nach dem großen Sprung bei der letzten Version geht es nun wieder im normalen Tempo weiter: Die Version 1.5.1 umfasst "nur" kleinere Updates und Korrekturen.


WBCE CMS 1.5.0 verfügbar

Mit WBCE CMS 1.5.0 zeigt sich das leistungsstarke, benutzyfreundliche Content-Management-System für die Zukunft gerüstet.


Aktuelle Beiträge im WBCE-Forum

letzte Aktualisierung: 03.07.2022 - 03:28
  • Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

    PHP 8.1 ist ja bekanntermaßen extra pinzig. Die Zeile 342 in der backup.php

    $sql_code .= "`".$insert ."`='".addslashes($value)."',";

    verursacht Deprecated-Einträge im Errorlog.
    Ich habe das jetzt so gelöst, dass ich da eine Prüfung voranstelle, ob $value nicht leer ist:

    foreach ($code as $insert => $value) {
    			if ($value!==null) {
    				$ValueToInsert = addslashes($value);
    			} else {
    				$ValueToInsert = '';
    			}
    			$sql_code .= "`".$insert ."`='".$ValueToInsert."',";
    		}

    Wenn man das noch elegenater lösen kann, bitte gerne umsetzen, ansonsten würde ich die gefixte Version als 2.8.1 ins AOR stellen...

  • FullCalendar
    mave wrote:
    You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '('https://glaubensreformer.de/modules/fullcalendar/calendars/example.ics') AFTER' at line 1

    ... gerade 1.1.3 zu installieren versucht. Webseite läuft bei Hetzner mit PHP 7.4 (Hmm, welche MySQL-Version ...)

    Ich hab leider keine Test Systeme mit MySql nur Maria DB, da es aber anscheinend weiterhin nur Probleme damit gibt werd ich den Default wert anders setzen müssen, auch wenn ich es lieber über das Datenbanksystem regeln würde.

    Mfg
    Per

  • Template Strata von html5up

    HPzaun, genau für den Zweck habe ich es auch schon mal verwendet.

    https://www.eva-reist.de

    Das Avatarbild links oben:
    /Template/images/avatar.jpg

    Der Hintergrund links, zbw. unten wenn man das Ganze auf dem Tablet oder Phone betrachtet:

    /Template/images/bg.jpg

    Musst vermutlich etwas experimentieren mit der Bildhöhe, weil da ja noch das Overlay drüber kommt, der blaue Verlauf nach unten hin.

    Norbert